Produktionssicherheit und Produktionsüberwachung

Optische Qualitätskontrolle für Ihren Betrieb

Definierte Qualitätsanforderungen im Ergebnis konstant einzuhalten, ist für jeden Produktionsprozess entscheidend. Mit Videoüberwachung lassen sich Prozesse optisch lückenlos kontrollieren und dokumentieren, bei Fehlern kann sofort korrigierend eingegriffen werden.

Videoüberwachung mit Sichtkontrolle

An der Fertigungsanlage angebrachte Videokameras nehmen den Prozess laufend auf und die Bilder werden an einer Überwachungsstation kontrolliert. Bei Fehlern greift die Kontrollperson ein und kann den Prozess wenn nötig anhalten.

Detektion mit Alarm

Vielfach werden Produktionsprozesse mit Video-Detektion überwacht: Falls eine Kamera eine Unregelmässigkeit gegenüber einem standardisierten Ablauf registriert, gibt das System einen Alarm und kann den Prozess auch automatisch anhalten.

Dokumentation und Qualitätssicherung

Aus Fehlern soll man lernen – dafür werden die Aufzeichnungen der Videokameras auf externen Trägern gespeichert und können jederzeit zur Auswertung und allfälligen Prozessoptimierung herangezogen werden.

Überwachen Sie Ihre Fertigungsanlage mit Video

Überall dort, wo ein Produktionsprozess optisch überwacht werden kann, sind unsere Videokameras eine gute Investition. Sie ermöglichen zu tragbaren Systemkosten die denkbar beste Kontrolle und verursachen durch die einfache Handhabung auch keine zusätzlichen Personalkosten.

Hochgeschwindigkeitskameras

Moderne Hochgeschwindigkeitskameras erfassen auch sehr schnelle Abläufe mit höchster Bildauflösung. Für die Auswertung bieten sie zum Beispiel die Möglichkeit, eine Sekunde Aufnahmezeit auf mehrere Minuten auszudehnen. Das kann eine Fehlersuche wesentlich erleichtern.

Exakte Auswertung

Die Aufzeichnungen der Videokameras lassen sich auf externe Datenträger Ihrer Wahl übermitteln, sodass im Hinblick auf eine Prozessoptimierung eine genaue Auswertung nach vorgegebenen Kriterien möglich ist.

Zuverlässige Funktion

Videokamerasysteme von Jomatec in verschiedensten Ausführungen und Dimensionen stehen an zahlreichen Fertigungsanlagen im Einsatz und bewähren sich durch zuverlässige Funktion, geringen Wartungsaufwand und einfache, sichere Bedienung.

Anwendungsbeispiele für optische Qualitätskontrolle

Unsere Technologie kann folgende Produktionsprozesse analysieren und per optischer Qualitätskontrolle qualifizieren:

\

Kontrolle von Oberflächen und Konturen

\

Farberkennung und Farbprüfung

\

Kontrolle von Lage und Positionen

\

Erkennen von QR-Codes, EAN13, Code 128, OCR/OCV und weiteren Codes

\

Masshaltigkeitskontrolle

\

Vollständigkeitsprüfung

\

Typen- und Materialerkennung

Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse konzipieren wir Ihre automatisierte optische Qualitätskontrolle und sorgen dafür, dass Ihr Betrieb an Effizienz gewinnt und die Kundenzufriedenheit steigt.

Perfektionieren Sie mit uns Ihre Fertigungsqualität

Kontaktieren Sie uns. Wir analysieren die Möglichkeiten der optischen Überwachung für Ihren Fertigungsprozess und schlagen Ihnen ein massgenau angepasstes System zu tragbaren Kosten vor.

Weitere Angebote für Sie

Videoüberwachung
Automatische und intelligente Überwachung für Ihr Firmengelände

Personenzählung
Meistern Sie die Corona-Zeit und gewinnen Sie wertvolle Daten.

Service und Support
Wir sorgen uns für Ihre Sicherheit – mit Service, Beratung und Unterhalt